Home, sweet home!

8 Monate später! Beinahe eine Schwangerschaft nachdem der Tieflader mit den Einzelteilen von unserem Haus anrollte war es soweit – wir haben es geschafft: Wir sind mit dem Innenausbau fertig und beziehen unser Niedrigstenergiehaus vom Buchner Holzbaumeister aus Unterweißenbach. Eine Zeit voller Einsatz, Fleiß, Müdigkeit und auch schöner Momente mit Bekannten, Freunden und Familien liegt zurück – nun können wir das Ergebnis mit Stolz und Zufriedenheit genießen.

Wir haben uns für ein nachhaltiges Einfamilienhaus aus Holz entschieden, weil wir Holz lieben und gerne darin wohnen. Wir hoffen, dass dieses Haus auch für die zukünftigen Generationen einen besonderen Platz zum Leben bietet. Mit der Entscheidung, dieses Haus mit der Firma Buchner zu bauen, lagen wir von Beginn an richtig. Das Zeugnis dafür soll dieses Bau-Tagebuch sein, das hoffentlich ein paar interessante Einblicke in unser Projekt gewährte.

Zum Abschluss wünschen wir allen Leserinnen und Lesern noch alles Gute für euer persönliches Projekt und falls es ein Haus aus Holz werden soll, zahlt sich eine Reise nach Mötlas/Unterweißenbach zum Buchner Holzbau auf jeden Fall aus.

Alles Gute, Kati und Stefan!

Ein Kommentar zu “Home, sweet home!
  1. Marco sagt:

    Das Haus und der Vorgarten sehen fantastisch aus!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Rückruf


Anfahrt


Kontakt

Videos